Restaurant Utspann

Öffnungszeiten

täglich ab 12 Uhr geöffnet – Dienstag Ruhetag

12.00 – 14.00 Uhr
Á la carte & Mittagstisch

14.00 – 17.30 Uhr
Hausgebackene Kuchen & Torten
Vesperkarte: bunte Salate, Flammkuchen, Suppen…

17.30 – 21.00 Uhr
Á la carte

Für Familienfeiern oder Ausflüge
öffnen wir gerne auch schon früher.

Café

Alles hausgemacht, auch bei unseren Blechkuchen weichen wir nicht ab. Ob Blaubeer-Schmand oder Stachelbeer-Baiser, Kirschstreusel oder Schoko-Birne, wir backen alles frisch.

Natürlich darf auch die besondere Spezialität der Lüneburger Heide die Buchweizentorte nicht fehlen. Der Windbeutel mit frischen Erd- oder Blaubeeren, Vanilleeis und Sahne erfreut sich großer Beliebtheit.

Kutschfahrten

Seit 1980 Planwagenfahrten
Familie zum Berge

Gezogen von zwei bis drei gutmütigen Kaltblutpferden rollen die von erfahrenen Kutschern gelenkten Wagen durch die Landschaft in und um Bad Fallingbostel. Bis 100 Personen können wir fahren.

Auf den kleinsten Wagen passen 8 und auf
den größten 26 Personen.

Heidschnucken

Seit 1980 Planwagenfahrten
Familie zum Berge

Die seit 1993 gehaltenen Heidschnucken werden ganzjährig auf der Weide gehalten. Nur zur Ablammzeit zu Ostern werden die Mutterschafe auf unserem Hof aufgestallt. Bei der Geburt sind die Lämmer schwarz; erst im Alter von ca. 6 Monaten wächst langsam die graue Wolle.

Nach der Geburt entsteht beim Ablecken und Beschnuppern des Lammes durch die Mutter eine feste Bindung, sodass sich beide auch in der großen Herde wiedererkennen.

Kaltblutpferde

Kaltblutpferde sind von unserem Hof
nicht mehr wegzudenken

Seit 1982 teilen die gutmütigen Riesen
unseren Arbeitsalltag.

Alle Pferde gehen vor Kutsch- & Planwagen und 95% sind bei uns auf dem Hof geboren. Alles begann mit dem „Schleswiger Kaltblut“, daraus entstand in Niedersachsen das „Hannoversche Kaltblutpferd“.
Seit 2013 züchten wir auch das Rheinisch Deutsche Kaltblut.

Restaurant

Café

Kutschfahrten

Heidschnucken

Kaltblutpferde

Restaurant

Urig, gemütlich, kulinarisch, familiär, das erwartet Sie bei ihrem Besuch in unserem Restaurant Utspann. Großen Wert legen wir auf unser Handwerk, die frische Küche, Gerichte von der Heidschnucke aus eigener Herde und Hausschlachtung. Genießen Sie ein paar Stunden in unseren Gaststuben oder auf der Terrasse im geschützten Bauerngarten.

Speisekarte

Mittagstisch

Feiern

Café

Alles hausgemacht, auch bei unseren Blechkuchen weichen wir nicht ab. Ob Blaubeer-Schmand oder Stachelbeer-Baiser, Kirschstreusel oder Schoko-Birne, wir backen alles frisch.

Natürlich darf auch die besondere Spezialität der Lüneburger Heide die Buchweizentorte nicht fehlen. Der Windbeutel mit frischen Erd- oder Blaubeeren, Vanilleeis und Sahne erfreut sich großer Beliebtheit.

Im Winter lädt das Feuer unseres Steinbackofens zu einer Tasse Tee und frisch gebackenen Waffeln mit heißen Kirschen, Vanilleeis & Sahne ein.

Kutschfahrten

Seit 1980 Planwagenfahrten Familie zum Berge

Gezogen von zwei bis drei gutmütigen Kaltblutpferden rollen die von erfahrenen Kutschern gelenkten Wagen durch die Landschaft in und um Bad Fallingbostel. Bis 100 Personen können wir fahren. Auf den kleinsten Wagen passen 8 und auf den größten 26 Personen.

Gruppenangebote

Rollstuhlgerechte Kutschen

Hochzeitskutschen

Heidschnucken

Die seit 1993 gehaltenen Heidschnucken werden ganzjährig auf der Weide gehalten. Nur zur Ablammzeit zu Ostern werden die Mutterschafe auf unserem Hof aufgestallt. Bei der Geburt sind die Lämmer schwarz; erst im Alter von ca. 6 Monaten wächst langsam die graue Wolle.

Nach der Geburt entsteht beim Ablecken und Beschnuppern des Lammes durch die Mutter eine feste Bindung, so dass sich beide auch in der großen Herde wiedererkennen.

Im Sommer laufen einige unserer Heidschnucken in der Heide rund um das „Hermann-Löns-Grab“, da sie die natürlichsten und kostengünstigsten Pfleger der Heide sind. 

Kaltblutpferde

Kaltblutpferde sind von unserem Hof nicht mehr wegzudenken.

Seit 1982 teilen die gutmütigen Riesen unseren Arbeitsalltag.

Alle Pferde gehen vor Kutsch- & Planwagen und 95% sind bei uns auf dem Hof geboren. Alles begann mit dem „Schleswiger Kaltblut“, daraus entstand in Niedersachsen das „Hannoversche Kaltblutpferd“.
Seit 2013 züchten wir auch das Rheinisch Deutsche Kaltblut.

Deckhengste

Zuchtstuten

Fohlenjahrgänge